Bei Verwendung von Google Maps werden in Android Auto Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt

Bei Verwendung von Google Maps werden in Android Auto Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt

Bei Verwendung von Google Maps werden in Android Auto Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt Nach dem Hinzufügen der Option zum Deaktivieren von Benachrichtigungstönen bringt Google stillschweigend eine weitere nützliche Funktion in Android Auto. Es sieht so aus, als hätten viele Benutzer bemerkt, dass Geschwindigkeitsbegrenzungen jetzt in Android Auto angezeigt werden, wenn sie Google Maps für die Navigation verwenden.

Es ist nichts Neues für Google Maps-Nutzer, aber diese Geschwindigkeitsbegrenzungssymbole wurden in Android Auto bis vor kurzem nicht angezeigt. Wie von einigen Android Auto-Benutzern auf Reddit (über XDA-Entwickler) berichtet, sollten in der unteren rechten Ecke der Karte neue Geschwindigkeitsbegrenzungssymbole angezeigt werden.

Einige behaupten, dass sie das Feature bereits seit einigen Monaten in den USA haben, während andere außerhalb der USA es gerade bemerkt haben. Die Art und Weise, wie Android Auto neue Funktionen und Verbesserungen einführt, ist sehr seltsam. Daher ist es schwer zu sagen, wann und wo Geschwindigkeitsbegrenzungen für alle angezeigt werden.

Eines ist jedoch klar: Google hat eine umfassendere Einführung dieser Android Auto-Funktion gestartet. Dies bedeutet, dass sie irgendwann für alle verfügbar sein wird. Überprüfen Sie die App also weiter, wenn Sie sie noch nicht haben.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.