Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung

„New York ist die einzige echte Stadt“, sagte Truman Capote einmal.

Als die Division 2 zum ersten Mal angekündigt wurde, freuten sich die Spieler über den Szenenwechsel und zogen vom verschneiten Manhattan zu den Ruinen von Washington, DC. Als die Community eintauchte, gaben einige zu, dass sie dies taten verpasste Aspekte des ersten Spiels, einschließlich globaler Ereignisse und des Beutesystems. Außerdem haben einige New York selbst einfach verpasst. Für diese Menschen ist der Kampf gegen moderne Armeen auf den Straßen Washingtons nichts im Vergleich dazu, dasselbe im verdorbenen Matsch des Broadway zu tun.

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung Willkommen zurück in New York. | Ubisoft

Die Ankündigung der dritten Episode für den Season Pass der Division 2 bringt den Gläubigen in Manhattan einen Hoffnungsschimmer zurück. Die Spieler kehren nach Coney Island zurück, um den Biologen Vitaly Tchernenko vor dem Agenten der Schurkenabteilung, Aaron Keener, zu retten. Aber Coney Island ist nur ein Auftakt zu etwas viel Größerem. Zum ersten Mal in der kurzen Geschichte der Serie wird The Division 2 eine vollständige, bezahlte Erweiterung erhalten, die die Spieler nach New York zurückbringt. Diese neue Erfahrung heißt The Division 2: Warlords of New York.

Warlords of New York ist der Höhepunkt von allem, worum es in der Division bisher ging. „Hier geht es um die Jagd nach Aaron Keener. Es geht darum, diesen Handlungsbogen, den wir mit [The Division] begonnen haben, zu schließen und dieses Element zu schließen.“ sagt Drew Rechner, Associate Game Director der Division 2. „Für uns war es einfach der richtige Zeitpunkt und der richtige Ort, um diese Geschichte abzuschließen, die wir vor all den Jahren mit [The Division] begonnen haben. Aber darüber hinaus war es auch der perfekte Zeitpunkt für uns, durch a Im Wesentlichen an diesem Punkt, an dem wir unserer Community zuhören und mit unserer Community zusammenarbeiten, um all ihre Rückmeldungen zu nutzen und damit einige unserer Kernsysteme zu überarbeiten. „

Zwei Fraktionen aus der ersten Division kehren zurück für Warlords of New York. Die Rikers, entkommene Sträflinge aus den Gefängnissen von Rikers Island, sind mit ihrer spezifischen Anarchie zurück. Die Spieler werden auch wieder gegen die Cleaners antreten, ehemalige New Yorker Sanitärarbeiter, die beschlossen haben, die Infektion außerhalb der Stadt zu verbrennen.

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung Aaron Keener hat jetzt eine eigene Abteilung. | Ubisoft

Going Rogue

Spieler stehen nicht nur Aaron Keener und anderen Agenten der Rogue Division gegenüber, sondern erhalten auch ein komplett überarbeitetes Ausrüstungssystem, ein überarbeitetes Dark Zone-Erlebnis und die Rückkehr von Globale Ereignisse aus der Division. Es gibt neue Spielerligen und eine neue Saison mit Inhalten, die den Spielern eine dreimonatige Minikampagne ermöglichen. Und um Platz für all diese neuen Abenteuer zu schaffen, erhöht sich das Level-Cap für The Division 2 von 30 auf 40, bevor es dem neuen unendlichen SHD-Level-System Platz macht.

Es gab Hinweise darauf, dass Massive Entertainment den Anwendungsbereich von The Division 2 erweitern wollte. Während The Division vollständig in Midtown Manhattan stattfand, begann The Division 2 in einem unbenannten Teil von Maryland außerhalb des Distrikts. Außerdem wurde der Hubschrauber eingeführt, mit dem Spieler Orte außerhalb der DC-Hauptkarte erreichen konnten, darunter das Kenly College (basierend auf der Howard University), der Manning National Zoo (basierend auf dem Smithsonian National Zoological Park) und das Pentagon. Coney Island in Episode drei erweitert das System und nimmt die Spieler mit auf eine viel weitere Hubschrauberfahrt, ein Auftakt zur neuen Karte.

Es ist übrigens eine neue Karte. Ja, Sie fahren zurück nach New York, aber nicht zurück zu den schneebedeckten Verwehungen von Midtown. Stattdessen werden die Warlords of New York Spieler haben, die durch die Straßen von Lower Manhattan nach Keener und seinen Schlägern suchen. Es gibt vier Bezirke33876611129mdash, zwei Brücken, das Bürgerzentrum, den Batteriepark und den Finanzbezirk, von denen jeder durch einen Hurrikan im Spätsommer auseinandergerissen wurde. Sie müssen Informationen finden, um den Standort jedes Leutnants zu ermitteln, und sie besiegen, um Keeners Versteck zu finden. Dies ist auch keine lineare Erfahrung, da Sie sie in jeder anderen angehen können.

Wann immer Sie finden und versenden Als einer von Keeners vier Leutnants erhalten Sie ihre besonderen Fähigkeiten, um sich in Ihre Builds einzufügen. Dazu gehören ein holographischer Lockvogel, zwei Varianten der Haftbombe der ersten Division und die Schockfalle. Die Fähigkeiten sind nicht auf die Arbeit mit bestimmten Builds zugeschnitten, sondern bieten den Spielern lediglich neue Optionen. „Also jeder von denen ist wirklich designed, um mit einer Vielzahl von verschiedenen Builds zu arbeiten33876611129mdash; offensichtlich würden einige für verschiedene Builds und Fantasien ein bisschen besser funktionieren als andere, aber sie sollen definitiv neue Werkzeuge in der Toolbox des Players sein „, sagt Rechner.

Warlords of New York fühlt sich wie eine Antwort auf mehrere Beschwerden über The Division 2 an. In einem Beispiel haben sich die Spieler darüber beschwert, dass der Boss ähnlich und sich wiederholend kämpft, ohne dass Momente auftreten, die sie zum Stehen bringen Begegnungen mit mehr Wirkung und Bedeutung.

Eine Begegnung ist gegen Theo Parnell, den ansässigen Scharfschützen, der die Fähigkeit des Lockvogel-Hologramms einsetzt, um Spieler dazu zu bringen, ihre Position anzugreifen und zu verraten. „Dieses Mal wollten wir es wirklich. Machen Sie maßgeschneiderte epische Boss-Begegnungen. Sie sind auch sehr unterschiedlich thematisiert, jeder fühlt sich sehr einzigartig an „, sagt Rechner.“ Das ist ganz anders als die anderen Bosskämpfe. Wir haben also jedes ein anderes starkes Thema, sei es um Feuer, Fallen oder Täuschung. Das ist nicht nur die eigentliche KI, obwohl es dort natürlich viel Arbeit gibt, sondern es stellt auch sicher, dass die Umgebung eine Rolle spielt und dass der Bosskampf tatsächlich Phasen hat. „

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung Die Cleaners haben auf Sie gewartet. | Ubisoft

Exploring Gear 2.0

Massive Entertainment hat das bevorstehende Gear 2.0-System bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von Episode 3 hervorgehoben. Zunächst geht es um eine Optimierung von The Division Das ziemlich stumpfe Endgame-Ausrüstungssystem von 2 ist ein Durcheinander von Statistiken, Ausrüstungsmods, Talenten und Ausrüstungssätzen, die sich übereinander stapeln. Sie müssen sich nicht nur Sorgen machen, dass das richtige Ausrüstungsstück fallen gelassen wird33876611129mdash, was mit gezielten Aktionen einfacher wurde Beute in Titel-Update 633876611129mdash; du musstest sicherstellen, dass die Statistiken und Talente korrekt sind. Es gab viel zu viel Zufälligkeit, was Rechner anerkennt.

„Wir haben ein Spiel erstellt, das viel enthält Tiefe und es hat wirklich mit unserem Kernpublikum auf einem verbunden wirklich tiefes Niveau, richtig? Aber mit dieser Tiefe hat sich eine gewisse Komplexität eingeschlichen, und diese Komplexität hat letztendlich zu vielen Schichten von RNG geführt, zu einer Menge Zufälligkeit „, sagt er.“ Um diese Zufälligkeit auszugleichen und den Spielern das zu geben, wonach sie suchen, müssen wir a fallen lassen viel Beute. Das bedeutet, dass die Häufigkeit von Beute extrem hoch war, was bedeutete, dass unser Inventarmanagement stark unter Druck gesetzt wurde, was bedeutete, dass die Spieler ihr Inventar ständig füllten, aber die überwiegende Mehrheit der Dinge, die sie erhielten, waren nicht unbedingt Dinge, die sie nützlich fanden . „

Gear 2.0 ist ein völliges Umdenken des gesamten Beutesystems. Es wird insgesamt weniger Talente in der Ausrüstung geben, was jedes einzelne aussagekräftiger macht. Skill Power wird zu Skill Tiers, ein System, das dies ermöglichen sollte Die Spieler müssen genau sehen, wie sich ihre Fähigkeiten auf ihren Build auswirken, ohne mühsame Zahlen zu knacken. Die Anforderungen an bestimmte Talente gehen verloren. Die Neukalibrierung der Ausrüstung ändert sich, sodass die Spieler großartige Würfe in ihrem Handwerkstisch speichern können, da sie sich nicht mehr an der Ausrüstung festhalten müssen Sie befürchten, dass Sie mit dieser guten Rolle nie wieder ein Stück finden werden.

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung Hier liegt kein Schnee. | Ubisoft

„Es geht nicht nur darum, sicherzustellen, dass es weniger Zufälligkeit gibt, sondern dass Sie handeln ual intuitiver, so dass es einfacher ist zu sagen: „Oh, ich möchte einen wirklich hohen DPS-Scharfschützen spielen.“ Nun, es ist viel einfacher als zuvor „, sagt Rechner.“ Mit diesen Änderungen wird es zu einem klaren Weg für die Erstellung der Builds, die Sie erstellen möchten. „

Die Dunkle Zone, die berüchtigte Division PvP-Warzonen, die für alle kostenlos sind, werden ebenfalls überarbeitet. Es gibt nicht nur verbesserte Belohnungen, sondern Massive Entertainment überarbeitet sie neu, um sich den Dunklen Zonen der ersten Division näher zu fühlen. In der Division 2 gibt es mehr PvE-Inhalte. Spieler müssen zusätzlich zu anderen Spielern gegen härtere KI-Feinde kämpfen. Stattdessen werden die Dunklen Zonen wieder auf mehr PvP umgestellt.

„Als wir die Dunklen Zonen in Division 2 veröffentlicht haben, haben wir viel gemacht von Änderungen zwischen [The Division] und [The Division 2]. In dieser Zeit haben wir viele Rückmeldungen von unserer Community erhalten und sind selbst zu dem Schluss gekommen, dass wir mit der Dunklen Zone in Warlords of New York wirklich ein bisschen mehr in Richtung [The Division] -Stil zurückkehren wollten. „gibt Rechner zu.“ Worum es wirklich geht, es einfach und rational zu machen; Es geht darum, hineinzugehen, großartige Beute zu finden und sie zu extrahieren. „

“ Es geht nur um Interaktionen von Spieler zu Spieler „, fügt Rechner hinzu. Nicht nur Kampfinteraktionen, wie Spieler, die Schurken werden und sich gegenseitig töten. aber auch freundliche, wie die Zusammenarbeit zu extract Zahnrad. „Ich denke, es sind diese freundlichen Aktionen in einem gesetzlosen Gebiet, die sehr mächtig sein können. Wenn das Spiel dir nicht sagt, dass du das tun musst, aber du entscheidest dich dafür und entscheidest dich dafür, ein Held zu sein, oder vielleicht entscheidest du dich dafür, der zu sein Bösewicht, richtig? Ich denke, das ist eine super mächtige Fantasie und Erfahrung, und es geht ein bisschen mehr um das, was die Dunkle Zone in [The Division] zu etwas Besonderem gemacht hat. „

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung Die Rikers spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in Warlords von New York. | Ubisoft

Vielfliegermeilen

Während die Erweiterung in Lower Manhattan stattfinden wird, erwartet Massive Entertainment nicht, dass die Spieler Washington D.C. vollständig hinter sich lassen. Die Jagd nach Keener und seinen Leutnants wird in New York stattfinden, aber die zusätzlichen globalen Ereignisse und Jahreszeiten werden auf beiden Karten erscheinen.

„Nachdem die Hauptkampagne der Warlords of New York abgeschlossen ist, werden ganz Washington DC und New York offen und verfügbar. Sie können völlig uneingeschränkt zwischen den beiden Karten wechseln. Alle unsere saisonalen Inhalte, einschließlich Ligen, globale Ereignisse und die saisonale Fahndung finden alle auf beiden Karten statt „, sagt Rechner.

Spieler, die nicht für Warlords of New York bezahlt haben, können alle mechanischen Änderungen auf der DC-Karte genießen. Sie werden in der Lage sein, mit ihren Freunden, die Warlords besitzen, in DC zu spielen. Sie werden einfach nicht in der Lage sein, nach New York zu springen und sich einigen Putzfrauen zu stellen. Massive Entertainment hofft, dass Endgame-Aktivitäten Spieler, die Warlords besitzen, zwischen beiden Karten hin und her hüpfen lassen. „Um zu verhindern, dass Spieler nur in New York bleiben, gibt es diese saisonalen Aktivitäten, Ligen, globalen Ereignisse und legendären Missionen. Es gibt dieses ganze Netz von Dingen, die den Spieler dazu bringen, nicht dauerhaft auf einer Karte zu bleiben, sondern tatsächlich zwischen ihnen zu wechseln.“ die beiden „, erklärt Rechner.

Die Abteilung 2 bedauert, was getan wurde, und Warlords of New York ist die Entschuldigung Faye Lau ist auch zurück! | Ubisoft

Warlords of New York kommt früher als Sie denken. Die dritte Folge von The Division 2 startet am 12. Februar für Inhaber des Season 1-Jahres und am 19. Februar für alle anderen. Warlords of New York ist mit einer Veröffentlichung am 3. März 2020 mit einem Preis von 30 US-Dollar auf den Fersen. Für diejenigen, die The Division 2 noch nicht gespielt haben, gibt es eine neue Standard Edition für 40 US-Dollar, die das Basisspiel und Warlords enthält, oder die Ultimate Edition für 60 US-Dollar, die das Basisspiel, Warlords und den Inhalt des ersten Jahres enthält. Oh, und der nächste Überfall kommt auch in diesem Frühjahr.

Es gibt eine Menge neuer Sachen für The Division 2, mit Massive, die dem Spiel eine eigene Version von Destiny’s The Taken King geben wollen. Und selbst wenn Sie das Endspiel in Warlords erreicht haben, geben die Erzählsaisonen den Spielern mehr Grund, weiterzuspielen.

„Ich denke definitiv, dass die Welt von The Division sehr überzeugend ist, und ich möchte das Ende nicht verderben, aber es gibt einen sehr klaren Grund, warum unsere Jahreszeiten existieren“, sagt Rechner. „Sie hängen sehr stark mit dem Abschluss der Kampagne der Warlords of New York zusammen. Es gibt also ein gutes Setup und einen guten Grund für die Spieler, weiterhin The Division 2 zu spielen.“

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.