Die Samsung Galaxy Buds App wird vor der offiziellen Enthüllung veröffentlicht

Die Samsung Galaxy Buds App wird vor der offiziellen Enthüllung veröffentlicht

Die Samsung Galaxy Buds App wird vor der offiziellen Enthüllung veröffentlicht Samsung wird voraussichtlich am 11. Februar die Galaxy Buds zusammen mit der neuen Galaxy S20-Serie vorstellen. Die kommenden Kopfhörer sollen dank der zusätzlichen 2 Mikrofone, die für eine verbesserte Klangqualität sorgen sollen, besser sein als das aktuelle Modell.

Vor der Ankündigung von Galaxy Buds hat Samsung versehentlich (oder nicht) eine App veröffentlicht, mit der Benutzer sie mit ihren iPhones verbinden können. Die App heißt vermutlich Samsung Galaxy Buds und kann jetzt über den App Store heruntergeladen werden.

Es soll iOS-Benutzern ermöglichen, die Kopfhörer an ihre iPhones anzuschließen und die Galaxy Buds zu aktualisieren, wenn Samsung neue Software veröffentlicht. Wir haben auch erfahren, dass die Ohrhörer mit iPhone 7 oder höher und iOS 10 oder höher kompatibel sind.

Samsung erwähnt auch, dass diese App jetzt mit dem aktuellen Galaxy Buds-Modell kompatibel ist. Wir konnten keine ähnliche App im Google Play Store finden, können jedoch davon ausgehen, dass eine App zum Download verfügbar sein wird, sobald die Galaxy Buds nächste Woche offiziell verfügbar sind.

Die Galaxy Buds werden voraussichtlich 50% mehr kosten als ihre Vorgänger, aber Samsung wird sie denjenigen kostenlos anbieten, die eines der neuen Galaxy S20-Flaggschiffe kaufen. Andernfalls müssen Sie sich für ein Paar etwa 200 US-Dollar einfallen lassen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.