Die westliche Lokalisierung von Persona 5 Royal wird Änderungen an einem besonders kontroversen Paar vornehmen

Die westliche Lokalisierung von Persona 5 Royal wird Änderungen an einem besonders kontroversen Paar vornehmen

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? E-Mail an [email protected]

Die bevorstehende Royal-Überarbeitung von Persona 5 gibt dem P Studio-Team die Möglichkeit, sein massives Rollenspiel 2017 zu verfeinern und darauf aufzubauen. Das Lokalisierungsteam hat auch die Möglichkeit, einige Szenen erneut zu untersuchen und im Fall einer besonders kontroversen Reihe von Begegnungen das Problem neu zu schreiben.

Während eines kürzlich durchgeführten Persona 5 Royal-Vorschauereignisses bestätigte der leitende Produktmanager von Sega / Atlus, Yu Namba, dass Änderungen an der westlichen Lokalisierung von Persona 5 Royal in Bezug auf eine bestimmte Reihe von Begegnungen vorgenommen werden. Während des gesamten ursprünglichen Spiels wurde der athletische Ryuji mehrmals von zwei schwulen Charakteren angesprochen, in einer Szene, die sich als „räuberisch“ herausstellte, wie Namba es bei GameSpot ausdrückt.

„Im Grunde genommen werde ich es jetzt nur sagen, es gibt diese zwei schwulen Männer, die Ryuji angegriffen haben“, sagte Namba zu GameSpot. „Ich denke, die Community hatte eine sehr starke Reaktion darauf, und Sie haben das gesehen, und das wurde definitiv für Royal geändert.“

Während Namba nicht näher darauf eingeht, wie sich diese Szenen speziell verändert haben, sagt er, dass das Team es so gemacht hat, als ob sie ‚ re „sehr starke Enthusiasten für etwas zu sein, das sie gerne tun.“ Wie Namba erzählt, wurde viel Arbeit darauf verwendet, zu prüfen, ob diese Änderung vorgenommen werden kann, und mit der Produktion und dem Marketing darüber zu beraten, ob dies geschehen könnte und wie die öffentliche Wahrnehmung aussehen würde.

„Letztendlich haben wir uns für Royal entschieden und ich denke, wir sind ziemlich zufrieden mit dem, was es ist“, sagt Namba. „Es ist keine signifikante Änderung, aber ich denke, es gibt genug Änderungen, dass sich Leute, die diesen Teil in Persona 5 nicht gerne durchgingen, diesmal besser fühlen würden.“

Diese Szenen waren Ein spürbarer Reibungspunkt in einem ansonsten herausragenden Rollenspiel, einem der besten des Jahrzehnts. Hoffentlich machen die Änderungen Persona 5 Royal zu einer noch besseren Version von Persona 5.

Sie können sich unsere Vorschauimpressionen von Persona 5 Royal vor der nordamerikanischen Luanch am 31. März für PlayStation 4 ansehen fügt eine Menge neuer Mechaniken hinzu, wie den Greifhaken und einige neue Vertraute, so dass es so klingt, als würde Persona 5 diesen Frühling weitere 100 Stunden meiner Zeit in Anspruch nehmen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.