DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Der Elite Series 2-Controller von Microsoft war umstritten. Für seine Fans ist der Elite reaktionsschnell, leistungsstark und erstklassig, der ultimative Erstanbieter-Controller. Seine Kritiker können jedoch auf seine hohen Probleme bei der Preis- und Qualitätskontrolle hinweisen, um ein anderes Bild zu zeichnen. Das macht Sonys Ansatz, der dem seines Rivalen fast diametral entgegengesetzt ist, so erfrischend. Anstatt einen 160/180-Dollar-Controller herzustellen, den nur die wohlhabendsten Spieler kaufen können, hat Sony den 26/30-Dollar-Back-Button-Anhang entwickelt, ein Snap-On-Gerät, das die wichtigste Funktion von Premium-Controllern – programmierbare hintere Tasten – hinzufügt Jeder Standard-DualShock 4-Controller zu einem erschwinglichen Preis. Wir haben es in der vergangenen Woche vor dem Start am 14. Februar getestet und sind der Meinung, dass Sonys Ansatz erhebliche Vorteile hat.

Bevor wir uns mit der Leistung dieses Add-Ons befassen, wollen wir uns mit der zentralen These des Anhangs „Zurück“ befassen: Diese Schaltflächen sind wirklich nützlich und die zusätzlichen Kosten und das zusätzliche Gewicht wert. Die Idee dabei ist, die wichtigsten Steuerelemente immer unter Ihren Fingern zu haben, auch diejenigen, die normalerweise an unbequeme Tasten wie das Steuerkreuz, die Freigabe / Optionen oder L3 / R3 gebunden sind. Wenn Sie beispielsweise Gegenstände in Dark Souls 3 wechseln, müssen Sie auf das Steuerkreuz drücken. Wenn Sie also von einem Feind verfolgt werden und vergiftet werden, müssen Sie normalerweise zu Ihrem Gegenstand zum Löschen von Gift wechseln und Ihren nehmen Daumen weg vom linken Steuerknüppel, der die Bewegung steuert und Sie in einer unangenehmen Position zurücklässt. In Call of Duty kann das ständige Drücken des linken Schlägers zum Sprinten sowohl den Schläger als auch Ihren Daumen beschädigen, sodass sich die Zuordnung zu einem hinteren Paddel viel komfortabler anfühlt. Und schließlich, wie kann man im Gran Turismo besser schalten als mit den hinteren Paddeln? Je mehr Spiele Sie mit Paddeln spielen, desto mehr Verwendungsmöglichkeiten finden Sie für sie – und zu wissen, dass Sie die beiden umständlichsten Steuerelemente immer wieder binden können, ist ein großer Komfort, insbesondere wenn so wenige Spiele eine vollständige Anpassung der Steuerung bieten.

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Natürlich reicht es nicht aus, nur hintere Paddel zu haben, um einen großartigen Controller zu erstellen. Wir haben viele Controller von Drittanbietern getestet, die über diese hinteren Tasten verfügen. Sie können jedoch ungünstig positioniert sein, sodass sie zu schwer zu drücken oder zu leicht versehentlich auszulösen sind. Eine weitere häufige Gefahr besteht darin, die Tasten zu programmieren. Oft ist der Einrichtungsprozess so kompliziert, dass es sich nur für die Spiele lohnt, die Sie oft spielen, und Sie verlieren jegliches Interesse am Experimentieren. Eine wirklich großartige Implementierung des hinteren Paddels sollte daher zwei Bedingungen erfüllen: die richtige Positionierung und die einfache Neuprogrammierung. Glücklicherweise erfüllt der Back Button Attachment diese Anforderungen absolut.

Schauen wir uns zuerst die physische Seite der Dinge an. Die Doppelpaddel des Aufsatzes sind an einem kreisförmigen Mittelteil befestigt, der einen OLED-Bildschirm, einen 3,5-mm-Passthrough-Anschluss unten und 3,5-mm-Datenstecker auf der gegenüberliegenden Seite enthält. Diese Stecker sind drehbar montiert, sodass das Gerät wie eine Napfschnecke an der Unterseite des DualShock 4 einrasten kann Wenn Sie den 3,5-mm-Stecker ziehen und dann nach oben drücken, um das Gerät zu sichern, dauert es nur ein paar Sekunden.

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Nach der Installation befindet sich der Aufsatz unter der natürlichen Ruheposition Ihrer Mittel- oder Ringfinger, sodass er leicht zu betätigen ist, jedoch mit ausreichend Widerstand, um versehentliches Drücken zu verhindern. Die schlanken Abmessungen und die enge Platzierung verhindern, dass die Paddel ausgelöst werden, wenn der Controller auch auf einer ebenen Fläche platziert wird. Dies ist ein weiteres häufiges Problem bei Controllern mit hinteren Tasten.

In unseren Tests haben wir festgestellt, dass der Anhang besonders nützlich für Wettkampfschützen wie Call of Duty Modern Warfare im letzten Jahr ist, bei denen eine schnelle Reaktion auf Bedrohungen den Unterschied zwischen der Spitze der Anzeigetafel und einer unedlen Niederlage bedeuten kann. Wir haben das linke Paddel zum Sprinten verwendet und eine ermüdende Daumenstielpresse ersetzt, und das rechte Paddel zum Springen, damit wir in der Luft zielen können. Nachdem man sich im Laufe einiger Spiele mit den neuen Steuerelementen vertraut gemacht hatte, wurde das Spiel komfortabler und das Zielen in der Luft war in einigen Gefechten ein entscheidender Faktor – und das alles ohne Zufall drückt in hektischen Momenten. Das deutet darauf hin, dass die Platzierung hier wirklich hervorragend ist, also bisher volle Punktzahl.

Als nächstes kommt die Programmierung, und hier ist auch der Back Button Attachment hervorragend. Drehen Sie den Controller umd Sie werden diesen kleinen kreisförmigen OLED-Bildschirm sehen, den wir zuvor erwähnt haben. Halten Sie den Bildschirm gedrückt, um den Programmiermodus aufzurufen. Sie sehen das aktuelle Profil (eins bis drei) in der Mitte und die aktuellen Bindungen für jedes Paddel auf den jeweiligen Seiten. Jedes Mal, wenn Sie das Paddel bei aktiviertem Bildschirm drücken, wird mit der nächsten Tastenbelegung fortgefahren, wobei alle möglichen Optionen durchlaufen werden. Mit nur 16 möglichen Bindungen (einschließlich aller Tasten auf dem Controller außer Share und der PS-Taste) und einer flüssigen Bildschirmdarstellung Ihrer aktuellen Wahl dauert es nur wenige Sekunden, um die gewünschte Taste zu finden. Sie können auch nichts mit einem Symbol versehen, um es zu deaktivieren. Wenn Sie mit Ihrer Zuordnung zufrieden sind, hören Sie einfach auf, die Tasten zu drücken, und die Zuordnung wird gespeichert.

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Das Wechseln von Profilen ist ähnlich einfach. Drücken Sie einfach einmal auf den Bildschirm, um ihn einzuschalten, und tippen Sie dann zweimal auf, um zum nächsten Profil zu wechseln. Es wäre schön gewesen, mehr als drei Profile zu sehen, aber dies sollte für die meisten Menschen ausreichen, da es einfach ist, bei Bedarf im Handumdrehen neue Tastenzuweisungen vorzunehmen.

Diese Profile bleiben plattformübergreifend bestehen, auch wenn der Anhang physisch getrennt ist, sodass Sie Ihre Bindungen auf der PlayStation eines Freundes so einfach wie auf Ihrer Heimkonsole verwenden können. Da die gesamte Programmierung auf dem Gerät selbst erfolgt, können Sie dieselben Bindungen auf PC-, iOS-, Android- und PlayStation 4-Systemen festlegen und verwenden. Dies ist eine hervorragende Alternative zu dem App-zentrierten Ansatz, den Microsoft bei der Elite-Serie gewählt hat 2 Controller.

Hervorragende Platzierung, einfache Neuprogrammierung und plattformübergreifendes Dienstprogramm – das ist ein guter Anfang und bereits genug, um den Back Button Attachment jedem mit einem DualShock 4-Controller zu empfehlen. Wie lässt sich das neue Flaggschiff-Controller-Loadout von Sony mit der Elite Series 2 von Microsoft vergleichen, wenn Benutzer nach einem hochwertigen Gamepad suchen, das auf PC oder Handy verwendet werden kann?

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Dies ist offensichtlich nicht der Fall ein fairer Kampf. Selbst wenn Sie einen brandneuen DualShock 4-Controller für 45/60 US-Dollar kaufen, anstatt den mit Ihrer Konsole gelieferten zu verwenden, würden Sie immer noch nur 71 Pfund oder 90 US-Dollar für den hochgeschossenen DualShock 4 einsparen. weniger als die Hälfte der Kosten der 160 / $ 180 Elite Series 2. Trotzdem ist der Vergleich faszinierend, mit einer deutlichen Kluft in Qualität und Merkmalen zwischen den beiden konkurrierenden Lösungen.

Während der DualShock 4 gut gebaut ist, scheint es dem Sony-Gamepad nach Verwendung des 345g Elite Series 2 bei nur 235 Gramm mit angebrachtem Anhang und 210 Gramm ohne zu fehlen. Den Gesichtstasten fehlt auch der taktile Druckknopf der Microsoft Ultra-Premium-Option, während die kürzeren Auslöser nicht zufriedenstellend zu bedienen sind und kein Rumpeln aufweisen. Im Allgemeinen fühlt sich der DualShock 4 weniger reaktionsschnell und weniger präzise an. Es ist keineswegs schlecht, aber die Verarbeitungsqualität und Taktilität des Microsoft-Controllers ist unbestreitbar überlegen. Es gibt auch große Unterschiede in den Funktionen und der Anpassbarkeit. Der Sony-Controller bietet keine Möglichkeit, Sticks auszutauschen, die Stick-Spannung anzupassen, Tasten neu zu binden, Totzonen festzulegen und vieles mehr.

Trotzdem glauben wir immer noch, dass der Back Button Attachment der überlegene Wert für PC-Besitzer ist. Der Zugriff auf diese hinteren Tasten hat in fast jedem Spiel einen echten Wert, während die zusätzliche Präzision und längere Funktionsliste des Elite 2 nur manchmal einen Unterschied macht – normalerweise bei schnelllebigen und wettbewerbsfähigen Titeln. Anders ausgedrückt, die Elite Series 2 ist sechsmal so teuer wie das Back Button Attachment, bietet sie aber sechsmal mehr Komfort? Sechsmal der Wettbewerbsvorteil? Sechsmal das Dienstprogramm? Selbst wenn all diese Faktoren berücksichtigt werden, ist es schwierig, den Back Button Attachment als etwas anderes als den besseren Knall für die Wahl des Geldes zu sehen.

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Wir müssen zu dem Schluss kommen, dass Sonys Back Button Attachment ein würdiges Upgrade für DualShock 4-Besitzer ist, egal ob Sie auf PlayStation, PC oder anderswo spielen. Die Idee, das wichtigste Einzelstück eines Premium-Controllers zu relativ geringen Kosten bereitzustellen, ist großartig, und der Nutzen, den dies für eine breite Palette von Spielen auf mehreren Plattformen bietet, ist schwer zu übertreiben. Diese Prämisse hätte in der Implementierung verschwendet werden können, aber die bequeme Positionierung und die einfache Programmierung des Anhangs stellen sicher, dass er sich eher wie ein natürliches Teil des Controllers anfühlt als wie ein Last-Minute-Add-On.

Unsere einzige Hauptbeschwerde ist, dass der Back Button Attachment so spät im Lebenszyklus der PlayStation 4 am Vorabend der PlayStation 5 erscheint. Natürlich, thaDies wiederum eröffnet die aufregende Möglichkeit, dass Sony ähnliche Funktionen in seine Konsole der nächsten Generation aufnehmen wird. Patentdiagramme, die Sony letztes Jahr eingereicht hat (und die im Dezember vom niederländischen Outlet LetsGoDigital entdeckt wurden), zeigen einen Controller mit vier hinteren Paddeln, was darauf hinweist, dass Sony zumindest eine Änderung des ehrwürdigen DualShock-Designs in Betracht zieht. Vielleicht ist dies anstelle einer späten Erweiterung der PlayStation der aktuellen Generation ein früher Blick auf das Modell der nächsten Generation. Wäre das nicht cool?

Lesen Sie die Bewertungsrichtlinien von Eurogamer.net.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zu Kommentaren springen (116)

Über den Autor

DualShock 4 Back Button Attachment Review: klein, aber perfekt geformt im test

Will Judd

Senior Staff Writer , Digital Foundry

Will ist ein bizarrer britisch-amerikanischer Hybrid, der Koffein durch einen wenig bekannten Prozess namens „Schreiben“ in Technologieartikel verwandelt. Seine Lieblingsspiele sind Counter-Strike, StarCraft und Fallout 2.

Verwandte

Der Witcher 3-Patch 3.6 von Digital FoundrySwitch ist ein hervorragendes Upgrade auf ein hervorragendes Spiel

PC Cross-Save-Unterstützung getestet, Grafikoptionen untersucht, Leistung analysiert.

1

FeatureDie besten Dreams-Spiele, die wir bisher gesehen haben

Duvet hat Talent oder was?

41

Digital FoundryBest VR-Headset für Half-Life Alyx 2020

Unsere Anleitung zu den VR-Headsets, die mit Valves nächstem Spiel kompatibel sind.

95

FeatureDie Geschichte des Atari Jaguar-Retters, die nie herauskam

„Wir haben alles erfunden, als wir weitergingen.“

34

Rockstar opfert Grand Theft Auto 4 Multiplayer zur Lösung von Steam-Problemen

Und jetzt kommt der Rockstar Games Launcher.

38

Sie können auch …

Die taktische Stealth-Fortsetzung von Wild West, Desperados 3, ist jetzt für diesen Sommer geplant.

Auf Xbox One, PS4 und PC.

Der Witcher 3-Patch 3.6 von Digital FoundrySwitch ist ein hervorragendes Upgrade für ein hervorragendes Spiel.

PC-Cross-Save-Unterstützung getestet, Grafikoptionen untersucht, Leistung analysiert.

1

Digital FoundryBest VR-Headset für Half-Life Alyx 2020

Unser Leitfaden zu VR-Headsets, die mit Valves nächstem Spiel kompatibel sind.

95

Das neueste Update von Sea of ​​Thieves fügt eine verfluchte Truhe hinzu, die so wütend ist, dass Ihr Boot in Brand gerät.

Außerdem ein schickes Viva Piata-Schiff im Premium-Store.

2

Call of Duty: Modern Warfare fügt die 1v1 Rust-Wiedergabeliste hinzu, nach der wir uns alle sehnten.

Duell des Menschen.

1

Kommentare (116)

Anmelden / Konto erstellen Kommentare mit niedriger Punktzahl ausblenden Ja Nein Bestellen Neueste Älteste Beste Schlechteste Threading Alle erweitern Alle reduzieren

Werbung

Abonnieren Sie The Eurogamer.net Daily

Die 10 beliebtesten Geschichten des Tages, die um 17 Uhr britischer Zeit geliefert werden. Verpassen Sie nie etwas.

Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.