Galaxy S10: So betreten Sie den geteilten Bildschirm und aktivieren schwebende Fenster

Galaxy S10: So betreten Sie den geteilten Bildschirm und aktivieren schwebende Fenster

Galaxy S10: So betreten Sie den geteilten Bildschirm und aktivieren schwebende Fenster Die One UI von Samsung ist die neue benutzerdefinierte Benutzeroberfläche, die das Unternehmen über Android verbreitet. Es sieht auf seine eigene Weise aus und es wurden einige Funktionen und Merkmale hinzugefügt, verschoben oder erweitert. Eine Funktion, die Ihnen möglicherweise fehlt, ist die geteilte Bildschirmansicht 33876611129mdash. In den Tagen von Android 8 Oreo mussten Sie nur auf die Schaltfläche „Letzte Apps“ tippen und diese gedrückt halten, um in den geteilten Bildschirmmodus zu wechseln. Versuchen Sie dies heute und Sie bekommen … nichts.
Aber keine Angst, Split Screen ist eigentlich noch da! Es ist nur an einem anderen Ort versteckt. Die folgende Anleitung funktioniert für das Galaxy S10, S10 und S10e, aber auch für alle anderen Telefone, die auf OneUI 33876611129mdash aktualisiert wurden. S8, Anmerkung 8, S9 und Anmerkung 9.
I. Tippen Sie auf das Menü Letzte Apps.

Ja, es gibt kein Halten, kein doppeltes Tippen. Versuchen Sie es also nicht. Wenn Sie eine Gestenschnittstelle verwenden 33876611129mdash; Wischen Sie im Bereich „Letzte Apps“ nach oben.
II. Tippen Sie auf das Symbol einer App und wählen Sie Bildschirm teilen.

Zeigen Sie die App-Symbole an, die sich oben in den darstellenden Fenstern befinden. Wenn Sie auf dieses Symbol tippen, wird eine Liste mit Auswahlmöglichkeiten angezeigt!
III. Wählen Sie Ihre zweite App aus

Sobald Sie diese Option ausgewählt haben, bleibt die App, von der Sie gestartet haben, am oberen Bildschirmrand fixiert. Anschließend können Sie eine andere App auswählen, die in der unteren Hälfte des Displays verschachtelt werden soll. Wenn Sie jederzeit auf Letzte Apps drücken, können Sie im unteren Bildschirmbereich zwischen Apps wechseln. Durch Drücken von Home wird der Startbildschirm angezeigt, die oberste App bleibt jedoch fixiert.
Um die Verwendung des geteilten Bildschirms zu beenden, greifen Sie einfach nach der Trennleiste zwischen den beiden Apps und streichen Sie sie ganz nach oben oder unten.
IV. Bonus: schwebende Fenster

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass die Popup-Ansicht auch hier ist. Wenn Sie darauf tippen, wird die App in einem schwebenden Fenster geöffnet, dessen Größe Sie ändern und überall auf Ihrem Bildschirm platzieren können. Sie können bis zu 5 schwebende Apps gleichzeitig über zwei zusätzliche Apps im geteilten Bildschirm 33876611129mdash öffnen. vorausgesetzt, Sie haben den Bildschirmplatz für alle! $ 519.25 Samsung Galaxy S10 bei Amazon $ 708.50 Samsung Galaxy S10 bei Amazon $ 519.25 Samsung Galaxy S10e bei Amazon

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.