Mit dem Instagram-Update können Sie leichter erkennen, wem Sie nicht folgen müssen

Mit dem Instagram-Update können Sie leichter erkennen, wem Sie nicht folgen müssen

Mit dem Instagram-Update können Sie leichter erkennen, wem Sie nicht folgen müssen Instagram gab heute bekannt, dass seine App den Benutzern jetzt zeigen wird, mit wem sie am wenigsten interagieren. Mit der neuen Funktion können Instagram-Benutzer ihren Feed sauber halten, indem sie diejenigen nicht befolgen, die für sie nicht relevant sind.

TechCrunch berichtet, dass Instagram 33876611129ldquo hinzugefügt hat; folgende Kategorien33876611129rdquo; Dadurch können Benutzer die Liste der Personen, denen sie folgen, in mehrere Kategorien aufteilen, z. B. 33876611129ldquo, die meisten in feed33876611129rdquo. und 33876611129ldquo; am wenigsten interagiert mit 337876611129rdquo; In einer Erklärung für TechCrunch sagte ein Instagram-Sprecher, dass die neuen Änderungen den Benutzern die Verwaltung der Konten erleichtern sollen, denen sie folgen:

Bei Instagram geht es wirklich darum, Sie näher an die Menschen und Dinge heranzuführen, die Ihnen wichtig sind. 33876611129mdash ;; Wir wissen jedoch, dass sich Ihre Interessen und Beziehungen im Laufe der Zeit weiterentwickeln und ändern können. Egal, ob Sie Ihren Abschluss machen, in eine neue Stadt ziehen oder von einem neuen Interesse besessen sind und eine Community finden, wir möchten es einfacher machen, die Konten, denen Sie auf Instagram folgen, so zu verwalten, dass sie Ihre aktuellen Verbindungen und Interessen am besten vertreten.

Nach dem Update auf die neueste Version von Instagram finden Benutzer die neue Funktion, indem sie auf 33876611129ldquo tippen: Following33876611129rdquo; Registerkarte in ihren Profilen. Von dort aus können sie ihre Follower frühestens bis spätestens sortieren und irrelevante entfernen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.