Overland Review – ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test

Overland Review - ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test

Ich sterbe immer am selben Ort. Es war jetzt drei oder vier Mal und mehrere Stunden Spielzeit. Ich habe es satt. Bei meinem letzten Versuch dachte ich, ich hätte es geschafft. Ich hatte geduldig mein Zwei-Personen-Team mit einem Hund aufgebaut, das Hunderte von Kilometern von der Westküste Amerikas in Richtung Ostküste Amerikas fuhr, angeblich um Zuflucht vor einer außerirdischen Invasion zu finden. Ich hatte mein Auto repariert und betankt, nützliche Vorräte gesammelt, aber dann machte ich einen dummen Fehler und machte alles sofort wieder rückgängig. Ich habe meine Menschen in die Luft gesprengt. Ich fuhr das verlassene Auto am Ende meiner Kurve und nicht am Anfang in die Straßensperre und hatte daher keine Zeit, frei zu rennen. Etwa eine Stunde Spielspaß explodierte vor meinen Augen.

Overland

  • Entwickler: Finji / Adam Saltsman
  • Herausgeber: Finji
  • Gespielte Plattform: Nintendo Switch
  • Verfügbarkeit: Ab dem 19. September (gestern) auf dem PC (itch.io und Steam), Switch , PS4, Xbox One und Apple Arcade.

So geht es in Overland. So lernst du. Der Misserfolg eines jeden Road Trips lehrt dich irgendwie etwas Neues darüber, wie das Spiel funktioniert. Es ist eine brutale Art von Unterrichtsmethode, aber es ist nicht das einzige Spiel, das dies tut, und das Gefühl der Zufriedenheit, das sich aus der Bewältigung solcher Herausforderungen ergibt, kann großartig sein.

Also bin ich wieder hier, bei meinem x-ten Versuch, durch die Straßensperre zu kommen. Es gibt viel Feuer, es gibt viele Feinde, und trotz aller Mühe bin ich bald auf den Knien. Ich habe Angst, als ich einem meiner Charaktere befehle, durch zwei Feinde zum Ausgang zu pflügen, denn wenn es nicht funktioniert, wenn das Auto zu viel Schaden nimmt und in Flammen ausbricht und dann explodiert, bin ich ernsthaft fertig Dies. Also gebe ich den Befehl und halte den Atem an, und zu meiner Freude dampfe ich diesmal durch.

Overland Review - ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test Die Dinge werden haarig und ziemlich früh. Rammen beschädigt Ihr Auto – dies war ein letzter Würfelwurf.

Es wäre mir so peinlich gewesen, dort aufzugeben, weil die Zone, in der ich mich befand, Woodlands, nur Zone zwei ist. Ja ich weiß. Aber was sollte ich sonst noch tun? Das Versuchen und Scheitern war mehrere Stunden lang meine Erfahrung, und ich denke gern, dass ich nicht die ganze Zeit ein Idiot bin. Es war wirklich nur bloße Entschlossenheit um der Überprüfung willen, die mich dazu drängte, weiterzumachen.

Trotzdem war ich begeistert. Ich dachte, ich würde endlich den Rest des Spiels sehen – das fehlende Stück. Weil Overland bis jetzt so unfruchtbar wirkte, eine Schleife, in der Kraftstoff und Ausrüstung aus rundenbasierten Szenarien gespült wurden, während versucht wurde, nicht zu sterben. Dann setzte er sich hin und entschied auf einer Karte, wo er als nächstes anhalten sollte. Benötigen Sie Kraftstoff? Gehen Sie an einen Ort, an dem sich anscheinend Kraftstoff befindet. Benötigen Sie Ausrüstung? Gehen Sie zum Gerätestopp. Benötigen Sie ein neues Auto? Jemand hat gehört, dass es bei X ein Auto gibt.

Aber ich habe nichts anderes gesehen, nicht wirklich. Die Umgebung änderte sich von Wald zu Gras zu Berg, und einige neue Feindtypen wurden gemischt, und der seltsame neue Wettereffekt, aber ich tat das Gleiche. Die Charaktere haben sich nicht weiterentwickelt, die Geschichte hat sich kaum bewegt, und ich bin am Ende genauso kurzerhand gestorben. Dann kehrte ich auf die gleiche Weise wie zuvor zum Anfang zurück, eine weitere lange Fahrt vor mir, wenn ich versuchen wollte, das nächste Mal weiter zu pushen. Nichts, was den Deal versüßen könnte – nichts, was mich ermutigen würde, zurückzukehren. Keine Freischaltungen wie in Slay the Spire oder Dicey Dungeon, zwei ähnlichen Wiederholungsspielen.

Overland Review - ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test Mein bester Lauf. Am Ende – und zu meinem Entsetzen – stellte ich fest, dass ich einen meiner Hunde verlassen hatte. Anscheinend hat es mir nie vergeben. Es war ein Fehler!

Diese Spiele bringen Fehler in ihre Schleife und finden Wege, Sie zu einem weiteren Versuch zu verleiten, z. B. neue Kräfte für das nächste Mal freizuschalten oder neue Charaktere – neue Spielzeuge zum Spielen. Aber Overland nicht. Es erlaubt Ihnen nur, weiter die Straße hinunter zu beginnen. Das hilft nicht immer – manchmal ist es besser, von Anfang an zu bauen – und es macht nicht mehr Spaß, immer wieder dasselbe zu spielen. Es gibt Ihnen keinen neuen Ansatz, keine neue Strategie, keine neue Art, das Spiel zu sehen, es beginnt einfach von vorne. Sie sind nicht besser dran, es ein zehntes Mal zu versuchen, als ein zweites Mal. Aber Sie werden natürlich mehr verstehen. Overland ist kompromisslos und zwingt Sie, jedes Detail zu verstehen, um jeden Vorteil auszuschöpfen, und natürlich gibt es eine grundlegende Befriedigung beim Lernen.

Sie werden zum Beispiel erfahren, dass Overland kein Spiel ist, bei dem es darum geht, ein außerirdisches Kraftpaket zu sein. Für den Anfang kannst du nicht – du kannst Aliens töten, aber sie werden dich bald überrennenou, und jedes Mal, wenn du einen tötest, graben sich zwei weitere aus dem Boden, was das Problem verschärft. Das ist keine gute Idee.

Sie werden lernen, dass Klang eine wichtige Überlegung ist. Aliens lassen sich davon leiten. Machen Sie ein Geräusch und sie werden es versuchen, was je nach Ihren Motiven sowohl für als auch gegen Sie funktioniert. Sie werden lernen, dass Kraftstoff von unschätzbarem Wert ist, denn wenn Sie zur Neige gehen oder zur Neige gehen, werden Sie in wirklich schwierige Szenarien gezwungen sein, mehr zu finden. Sie werden manchmal lernen, dass Sie Menschen oder Haustiere zurücklassen müssen, weil das Warten auf eine weitere Runde das Ende von Ihnen allen bedeuten kann. Sie werden eine Menge Dinge lernen, und alle hängen mit der Härte der postapokalyptischen Umgebung zusammen.

Overland Review - ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test Schüttelt gerne die Hand – wie bezaubernd ist das? Ich liebe die Schnipsel der Geschichte, aber sie machen nie viel aus. Sie können Jasons in einem Screenshot oben sehen.

Aber wirst du Spaß haben? Ich kehre nicht mit der gleichen Begeisterung nach Overland zurück wie Slay the Spire. Einiges davon hat damit zu tun, dass ich es auf Switch spiele, da bin ich mir sicher. Es ist nicht die ideale Plattform, um Overland zu spielen. Die Bedienelemente sind fummelig und haben keine Touchscreen-Unterstützung. Sie können zu versehentlichen Befehlen führen. Die oft dunklen Szenarien sind auch auf dem kleinen Switch-Bildschirm sehr schwer zu erkennen. Es ist besser angedockt, und auf der großen Leinwand sieht der reduzierende, klare Kunststil – der ein bisschen wie aus einem illustrierten Kinderbuch herausgezogen aussieht – ziemlich gut aus. Aber das Spiel tuckert ein bisschen, sowohl was die Leistung auf der Hardware betrifft als auch wie man zwischen den Bildschirmen warten muss. Es fehlt der Reißverschluss, den ein Wiederholungsspiel wie dieses benötigt.

Es ist ein Spiel, das sich fast da anfühlt. Ich mag die Bios mit zwei Sätzen, die man für jeden neuen Charakter bekommt – „Otis war besessen von Origami. Kann nicht mit dem Mangel an Elektrizität umgehen“ zum Beispiel oder „Cruz hat Autos und manchmal andere Dinge verkauft. Ich wünschte, dies wäre nur ein Spiel „, und die Hunde sind bezaubernd – aber die Geschichten, auf die sie hinweisen, erscheinen nie, noch reagieren oder plaudern Charaktere über ein paar Standardphrasen hinaus, wenn sie herum sitzen, nachdem ein Szenario geklärt ist – als ich nur einen Kerl hatte, den er trug beim Ausspritzen, als ob andere da wären. Die Weltgeschichte taucht auch kaum auf. Es ist, als ob eine Ebene fehlt.

Vielleicht wird alles klar, wenn Sie die Ostküste erreichen, wenn Sie das Ende erreichen. Aber wie viele Leute werden? Vielleicht wird Overland dafür bekannt, hart zu sein, und das Erreichen des Endes wird zu etwas Wünschenswertem, mit dem man angeben kann – und ich verspüre einen Anflug von Entschlossenheit, der sich bewegt, wenn ich das schreibe. Aber wie viele andere Leute werden? Wie viele andere Menschen werden es ertragen, mehrere Stunden lang zu scheitern, ohne viel zu zeigen? Die Belohnungen reichten mir nicht aus, um die Frustrationen zu übersehen, weshalb ich es Ihnen nicht einfach empfehlen kann.

Overland Review - ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test

Lesen Sie die Bewertungsrichtlinien von Eurogamer.net.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zu Kommentaren springen (16)

Über den Autor

Overland Review - ein Roadtrip mit ein paar zu vielen Unebenheiten im test

Robert Purchese

Senior Staff Writer

Bertie ist leitender Mitarbeiter und Korrespondent von Eurogamer für Polen und Drachen. Er ist Teil der Möbel hier, ein freundlicher Stuhl, und berichtet über alle möglichen Dinge, je fremder desto besser.

Verwandte

Der Witcher 3-Patch 3.6 von Digital FoundrySwitch ist ein hervorragendes Upgrade auf ein hervorragendes Spiel.

PC-Cross-Save-Unterstützung getestet, Grafikoptionen untersucht, Leistung analysiert.

1

FeatureDie besten Dreams-Spiele, die wir bisher gesehen haben

Duvet hat Talent oder was?

41

Digital FoundryBest VR-Headset für Half-Life Alyx 2020

Unsere Anleitung zu den VR-Headsets, die mit Valves nächstem Spiel kompatibel sind.

95

FeatureDie Geschichte des Atari Jaguar-Retters, die nie herauskam

„Wir haben alles erfunden, als wir weitergingen.“

34

Rockstar opfert Grand Theft Auto 4 Multiplayer zur Lösung von Steam-Problemen

Und jetzt kommt der Rockstar Games Launcher.

38

Y.Sie können auch …

Wild West taktische Stealth-Fortsetzung Desperados 3 jetzt diesen Sommer

auf Xbox One, PS4 und PC genießen.

Der Witcher 3-Patch 3.6 von Digital FoundrySwitch ist ein hervorragendes Upgrade für ein hervorragendes Spiel.

PC-Cross-Save-Unterstützung getestet, Grafikoptionen untersucht, Leistung analysiert.

1

Digital FoundryBest VR-Headset für Half-Life Alyx 2020

Unser Leitfaden zu VR-Headsets, die mit Valves nächstem Spiel kompatibel sind.

95

Das neueste Update von Sea of ​​Thieves fügt eine verfluchte Truhe hinzu, die so wütend ist, dass Ihr Boot in Brand gerät.

Außerdem ein schickes Viva Piata-Schiff im Premium-Store.

2

Call of Duty: Modern Warfare fügt die 1v1 Rust-Wiedergabeliste hinzu, nach der wir uns alle sehnten.

Duell des Menschen.

1

Kommentare (16)

Kommentare zu diesem Artikel sind jetzt geschlossen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Kommentare mit niedriger Punktzahl ausblenden Ja Nein Bestellen Neueste Älteste Beste Schlechteste Threading Alle erweitern Alle reduzieren

Werbung

Abonnieren Sie The Eurogamer.net Daily

Die 10 beliebtesten Geschichten des Tages, geliefert um 17 Uhr britischer Zeit. Verpassen Sie nie etwas.

Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.