So exportieren Sie Ihre monatlichen Apple Card-Transaktionen im CSV- oder OFX-Format

So exportieren Sie Ihre monatlichen Apple Card-Transaktionen im CSV- oder OFX-Format

Eine der größten Belästigungen von Apple Card33876611129rsquo (zumindest im Vergleich zu vielen anderen gängigen Kreditkarten) besteht darin, dass Sie Transaktionsinformationen nicht direkt mit Finanzplanungs-Apps wie Mint oder YNAB teilen können. Apple bietet viele gut organisierte Informationen zu Ihren Ausgaben in der Wallet-App, aber das gibt Ihnen kein vollständiges Bild Ihrer Finanzen, da es Ihre Einnahmen und andere Ausgaben nicht enthält .33876611129rsquo.

Aktualisiert am 11.02.20: Apple hat die monatliche Transaktionsexportfunktion um die Unterstützung des OFX-Dateiformats erweitert.

Glücklicherweise gibt es jetzt eine Art Problemumgehung für 333876611129rsquo; Ab dem 21. Januar können Sie mit Apple monatliche Transaktionslisten als CSV-Tabelle (Comma Separated Value) oder OFX-Datei (Open Financial Exchange) exportieren.

It33876611129rsquo; ist ein sehr verbreitetes Format, das von den meisten wichtigen Finanzplanungs-Apps und -Diensten importiert werden kann. Sie benötigen kein iOS-Update, um diese Funktion nutzen zu können33876611129mdash; it33876611129rsquo; s serverseitiges Update. Das bedeutet auch, dass es einige Zeit dauert, bis die Funktion für alle verfügbar ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre monatlichen Apple Card-Transaktionen als CSV- oder OFX-Datei zu exportieren.

1. Öffnen Sie die Wallet-App und wählen Sie Ihre Apple Card aus.

2. Tippen Sie links auf das Feld Kartenguthaben.33876611129nbsp;

IDG

Wählen Sie zunächst Kartenguthaben aus.

3. Scrollen Sie zum Abschnitt „Anweisungen“ und tippen Sie auf den Monat, den Sie exportieren möchten.

IDG

Wählen Sie dann den Monat aus, den Sie exportieren möchten.

4. Tippen Sie auf Transaktionen exportieren. Ihr Telefon generiert eine CSV-Tabelle und diese wird auf dem Bildschirm angezeigt.

IDG

Wählen Sie Transaktionen exportieren, um eine CSV-Tabelle zu erhalten.

5. Auf einer Popup-Karte werden Sie gefragt, ob Sie das CSV- oder OFX-Format wünschen. Wählen Sie die gewünschte aus.

IDG

Sie können entweder das CSV- oder das OFX-Format auswählen.

6. Um die CSV-Datei zu speichern, tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Freigeben (das OFX-Format wechselt direkt zum Freigabeblatt, ohne zuvor eine Vorschau anzuzeigen). Sie können es auf Ihren Mac AirDrop übertragen, drucken oder in Dateien speichern auswählen, um es in einer iCloud oder einem anderen Ordner zu speichern.

IDG

Um die CSV-Datei zu speichern, möchten Sie die Schaltfläche Freigeben oben rechts verwenden.

Das Exportieren von monatlichen Kontoauszügen und das anschließende Importieren in Ihre Finanzplanungsdienste ist eine Art Schmerz33876611129mdash. Es wäre einfacher, wenn Apple Card direkt mit Finanzplanungs-Apps arbeiten würde. Mit Mint, einer äußerst beliebten Finanzplanungs-App, können Benutzer beispielsweise überhaupt keine Kontoauszüge importieren. Vielleicht ist diese monatliche Exportlösung einen halben Schritt auf dem Weg dorthin, oder vielleicht ist es aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen so weit, wie Apple bereit ist.

Hinweis: Wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie auf Links in unseren Artikeln geklickt haben, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie in unserer Affiliate-Link-Richtlinie.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.