So personalisieren Sie Ihren Windows 10-PC

So personalisieren Sie Ihren Windows 10-PC

Was macht Ihr Haus zu Ihrem Zuhause? 33876611129nbsp; Sind es die Möbel? Die Kunst? Ein paar Lieblingssammelstücke in den Regalen? Gleiches gilt für Ihren Windows-PC. Wenn Sie neu in Windows 10 sind oder nur einen Neuanfang wünschen, zeigt Ihnen we33876611129rsquo, wie Sie Ihren PC personalisieren können, damit er sich wie Ihr PC anfühlt.

Sobald Sie Ihren neuen Computer zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, zu entscheiden, wie Sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit verwalten möchten. Sobald Sie diesen kurzen Vorgang abgeschlossen haben, beginnt der Spaß: Sie können Hintergründe auswählen, Ihr Startmenü konfigurieren und Apps und Verknüpfungen auswählen. Stellen Sie sich diese Geschichte als Ergänzung zu unserem Tutorial vor, wie Sie Ihren neuen PC effizient und effektiv einrichten können. Das ist das lustige Zeug.

Die sofort einsatzbereite Windows 10-Erfahrung

Jedes Mal, wenn Sie einen neuen PC kaufen, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit das durchgehen, was Microsoft als 33876611129ldquo bezeichnet the Box Experience, 33876611129rdquo; oder OOBE. Während es sich bei der OOBE lediglich um eine Reihe von Setup-Bildschirmen handelt, die von der Stimme von Cortana, Jen Taylor, erzählt werden, kann sie sich von PC zu PC geringfügig unterscheiden.33876611129nbsp; Microsoft optimiert die Erfahrung im Laufe der Zeit kontinuierlich. It33876611129rsquo; s interessant, auch33876611129mdash; Microsoft scheint geneigt zu sein, Cortana zumindest auf dem Desktop weniger zu einem Assistenten als zu einer unterstützenden Technologie zu machen. Aber es ist hier, dass Taylor33876611129rsquos warme Stimme Sie auf der Windows-Plattform begrüßt.

Im Allgemeinen können Sie die meisten OOBE-Fragen ohne Händchenhalten bearbeiten. Sie werden nach Ihrer bevorzugten Sprache und Ihrem Tastaturlayout gefragt, um eine Verbindung zu Wi-Fi herzustellen usw.

Mark Hachman / IDG

Die Personalisierung beginnt mit der Eingabe Ihres Namens.

Ihre wichtigsten Entscheidungen beschränken sich auf Folgendes: Geben Sie ein Microsoft-Kennwort ein oder erstellen Sie es, aktivieren Sie Cortana und wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen. Das Eingeben (oder Erstellen) eines Microsoft-Kontos wird empfohlen und ermöglicht Ihren Einstellungen 33876611129ldquo; follow33876611129rdquo; Sie erstellen von PC zu PC ein OneDrive-Cloud-Speicherkonto und vieles mehr. Sie können jedoch stattdessen ein lokales Konto und ein Kennwort verwenden, wenn Sie eine einfachere Erfahrung wünschen. Wenn Ihr PC über einen Windows Hello-Fingerabdruckleser oder eine Tiefenkamera verfügt, werden Sie aufgefordert, diesen mit einem PIN-Code für die Sicherung einzurichten. Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto eingeben, können Sie Office auch automatisch einrichten, wenn Sie Office 365 abonniert haben.

Microsoft hat es jedoch schwieriger gemacht, lokale Konten zu aktivieren. Die Sprache und die Benutzeroberfläche scheinen sich etwas zufällig zu ändern. Wenn Sie jedoch ein lokales Konto wünschen, scheint das Trennen der Verbindung zum Internet immens hilfreich zu sein. (Here33876611129rsquo; So richten Sie Windows 10 mit einem lokalen Konto ein.)

Mark Hachman / IDG

Wenn Windows Hello auf Ihrem PC aktiviert ist, haben Sie die Möglichkeit, es in der OOBE einzurichten. Tun Sie dies! Es dauert buchstäblich nur ein paar Sekunden.

Ebenso liegt es bei Ihnen3377111199ququ; liegt an Ihnen, ob Sie Cortana aktivieren möchten. Cortana und Windows Search sind jetzt getrennt, und Cortana ist weit weniger wichtig als früher. Aber hier ist ein Grund, Cortana in der Nähe zu halten: Sie können Amazon33876611129rsquo tatsächlich über Cortana starten! 33876611129nbsp; Sie können auch mit den Datenschutzeinstellungen herumspielen (natürlich ändern Sie diese auch in Windows). We33876611129rsquo; werde später etwas mehr über Datenschutz sprechen.

Mark Hachman / IDG

Obwohl Sie diese Datenschutzeinstellungen nach Belieben konfigurieren können, können Sie sich auch die Zeit nehmen, sie später anzupassen.

Nach einigen Minuten ist der Einrichtungsvorgang abgeschlossen, und Sie sehen den Windows 10-Desktop.

Beginnen Sie mit der Personalisierung Ihres PCs mit Themen.

Angenommen, Sie haben sich noch nie mit einem Microsoft-Konto angemeldet, sehen Sie das Standard-Desktop-Hintergrundbild .33876611129rsquo. Es ist an der Zeit, diesen PC zu Ihrem PC zu machen! Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop zu klicken und dann Personalisieren auszuwählen.

Mark Hachman / IDG

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, klicken Sie auf Personalisieren, und we33876611129rsquo; wieder aus!

Dadurch wird das Windows 10-Einstellungsmenü geöffnet, insbesondere 33786611129nbsp; Einstellungen 33876611129gt; Personalisierung 33876611129gt; Hintergrund.33876611129nbsp; Sie33876611129rsquo; Sie sehen eine Liste mit Hintergründen zur Auswahl aus33876611129mdash, entweder ein Bild, eine Volltonfarbe oder eine Diashow sowie ein Beispiel dafür, wie es aussehen wird. Wenn Sie Bild auswählen, klicken Sie auf Durchsuchen, um das zu findenOrdner, in dem sich Ihr Bild befindet. (Wenn Sie ein Bild auf Ihrem Telefon verwenden möchten, versuchen Sie es per E-Mail an sich selbst, öffnen Sie die Datei in Ihrem E-Mail-Programm und speichern Sie sie in einem Ordner auf Ihrem PC.)

Sie können dies auch Wählen Sie aus einer Diashow mit Bildern, in der standardmäßig der Ordner „Windows 10-Bilder“ verwendet wird. It33876611129rsquo; s ist wahrscheinlich eine bessere Wahl, um einen Unterordner von Bildern zu erstellen, die Sie33876611129rsquo; überprüft und von dort gezogen haben.

Wenn Sie Ihre Personalisierung etwas weiter vorantreiben möchten, scrollen Sie in den Menüoptionen auf der linken Leiste nach unten zu Themen.33876611129nbsp;

Mark Hachman / IDG

In den Personalisierungseinstellungen befinden Sie sich we33876611129rsquo; ich werde beginnen.

Windows 10-Designs sind Sammlungen von Hintergrundbildern, Sounds, Farben und Mauszeigern. Unter Windows stehen mehrere zur Auswahl. Wir empfehlen jedoch, auf den Link zu 33876611129nbsp zu klicken. Weitere Themen erhalten Sie im Microsoft Store.

Mark Hachman / IDG

Wenn Sie bereits Themen haben, können Sie diese auf dieser Seite auswählen.

Durch Klicken auf den Link wird der Store geöffnet und es werden buchstäblich unzählige Themen angezeigt, von denen die meisten kostenlos sind. Es gibt eine enorme, wunderbare Betonung auf Architektur, Tiere und Naturfotografie, obwohl es einen deutlichen Mangel an (urheberrechtlich geschützter) Sport- und Pop-Art gibt. Seltsamerweise werden einige der Videospiel-Themen von Microsoft33876611129rsquo ;3 nicht im Store veröffentlicht, sondern in dieser Liste von Themen mit benutzerdefinierten Sounds angezeigt, z. B. 333876611129nbsp; Halo: Reach, 33876611129nbsp; Angry Birds, 33876612 Französische Riviera.

Mark Hachman / IDG

Wenn Sie ein Fotofan sind, können Sie im Bereich „Themen“ des Microsoft Store aus einer Vielzahl kostenloser Hintergründe auswählen .33876611129rsquo; Eine Besonderheit: Sie müssen über das Menü Einstellungen auf diese Themen zugreifen. They33876611129rsquo; sind derzeit nicht über die Haupt-Store-App zugänglich.

Wenn Sie Themen aus dem Store herunterladen, werden sie in Ihre Themenliste aufgenommen. Beachten Sie, dass Sie auf der Seite Themen der Einstellungsmenüs auf das Symbol Sounds klicken können, um die Systemsteuerung zu öffnen. Die überwiegende Mehrheit der Themes verwendet die traditionellen Windows-Sounds, obwohl die Themes mit Spielthema die benutzerdefinierten Audiodateien verwenden. In jedem Fall können Sie mit dem Sounds-Symbol zu den herkömmlichen Windows-Sounds zurückkehren, wenn Sie möchten.33876611129nbsp; 33876611129nbsp;

Sie können beliebig viele Themes herunterladen und dann das zu verwendende Theme auswählen in the33876611129nbsp; Einstellungen 33876611129gt; Themenmenü. Under33876611129nbsp; Einstellungen 33876611129gt; Hintergrund können Sie auswählen, wie oft die einzelnen Hintergründe in den Themen durchlaufen werden. Ich bevorzuge eine pro Tag, aber Sie können sie so oft wie eine pro Minute aktualisieren.33876611129nbsp;

Mark Hachman / IDG

A 33876611129ldquo; dunkles Thema33876611129rdquo; Option ist über the33876611129nbsp verfügbar; Einstellungen 33876611129gt; Menü Farben.

Ihr nächster Stopp sollte the33876611129nbsp sein; Einstellungen 33876611129gt; Colors33876611129nbsp; Einstellung, die wie eine Option zur Auswahl von Akzentfarben aussieht. Langweilig, richtig? Nun, no33876611129mdash, der Grund für die Erkundung ist unten, wo Sie entweder ein dunkles oder ein helles Thema auswählen können. Probieren Sie beide aus! Einige Leute bevorzugen wirklich weniger Licht von ihrem Monitor. Leider ist it33876611129rsquo; s nicht universell: Sie33876611129rsquo; müssen in einigen Apps einen dunklen Modus separat einstellen, obwohl die meisten Apps inzwischen Ihren allgemeinen Systemeinstellungen entsprechen.

Während die Einstellung „Schriftarten“ in „Personalisierung“ nicht viel bietet, lohnt es sich, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um den Sperrbildschirm zu konfigurieren. Dieser Bildschirm wird angezeigt, wenn sich Ihr PC nach einer gewissen Zeit selbst sperrt. Wenn Sie beispielsweise Ihre Kalenderdaten zum Sperrbildschirm hinzufügen, kann Windows Ihren nächsten Kalendertermin anzeigen, wenn Sie zu Ihrem PC zurückkehren. It33876611129rsquo; ist eine großartige Möglichkeit, Ihren nächsten Schritt mental zurückzusetzen und zu planen.

Mark Hachman / IDG

Hier können Sie verschiedene Apps festlegen, um Updates über den Sperrbildschirm anzuzeigen, der angezeigt wird, wenn Sie eine Zeit lang von Ihrem PC entfernt sind.33876611129nbsp;

Wie So organisieren Sie Ihr Startmenü und Ihre Taskleiste

Windows bietet viele verschiedene Möglichkeiten, um dasselbe zu tun33876611129mdash. Starten Sie in diesem Fall Apps. Das Windows 10-Startmenü (Zugriff durch Klicken auf das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke) ist eine Zusammenführung der Liste der Apps von Windows 733876611129rsquo und der gekachelten Oberfläche von Windows 8. Direkt daneben befindet sich das Suchfeld Geben Sie einen App-Namen ein, um ihn zu starten. Und direkt neben 337876611129nbsp, das ist die Taskleiste, in der Sie häufig verwendete ap anheften könnenps für einfachen Zugriff. (Ihre derzeit aktiven Fenster werden auch in der Taskleiste angezeigt.)

Mark Hachman / IDG

Das Startmenü unten links enthält alle Ihre Apps.

Wie Sie Dinge organisieren, ist eine Frage der Präferenz. Beachten Sie jedoch einige Vorschläge, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Wenn Sie eine Liste von Apps bevorzugen, navigieren Sie zu 33876611129nbsp; Einstellungen 33876611129gt; Personalisierung 33876611129gt; Starten Sie und schalten Sie dann auf Am häufigsten verwendete Apps anzeigen um. Dadurch werden Ihre am häufigsten verwendeten Apps ganz oben auf der Liste platziert, sodass Sie nicht mehr durch sie scrollen müssen.
  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Kachel oder App klicken und zu Mehr gehen 33876611129gt; An die Taskleiste anheften können Sie ein Verknüpfungssymbol erstellen, das in der Reihe der Symbole in Ihrer Taskleiste am unteren Bildschirmrand angezeigt wird. Das erspart Ihnen das Öffnen von Start. Denken Sie daran, je mehr Symbole Sie anheften, desto weniger Speicherplatz steht für Verknüpfungen zu aktiven Fenstern zur Verfügung.33876611129rsquo; Wenn Sie den Mauszeiger über die Taskleistensymbole bewegen, wird eine Popup-Miniaturansicht aller aktiven Fenster in dieser App angezeigt.33876611129nbsp;

Mark Hachman / IDG

Wenn Sie 33876611129ldquo auswählen; Die am häufigsten verwendeten Apps anzeigen33876611129rdquo; in den Einstellungen 33876611129gt; Personalisierung 33876611129gt; Bei den Starteinstellungen gruppiert Windows Ihre am häufigsten verwendeten Apps oben im Stapel.

  • Wenn Sie nicht die Liste der Apps verwenden, sondern nur die Kacheln, können Sie die Liste vollständig über dasselbe Menü deaktivieren. Sie können das Startmenü sogar im Vollbildmodus für ein 33876611129ldquo öffnen; Windows 8.1-like33876611129rdquo; Erfahrung.
  • Jede der Kacheln wird in einer von drei Gruppen angezeigt, auf die Sie mit der rechten Maustaste klicken können, um sie umzubenennen und zu verschieben. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Kachel klicken, können Sie deren Größe anpassen. That33876611129rsquo; s nützlich für Apps, die Informationen aktualisieren, wie Mail, Kalender oder Nachrichten. Microsoft hat diese letzte Funktion jedoch im Laufe der Zeit verringert, sodass Sie die Symbole möglicherweise klein lassen möchten.

Mark Hachman / IDG

Die Größe der Mail-Kachel wurde geändert, um sie zur größten verfügbaren zu machen. Wenn ungelesene E-Mails vorhanden waren, wird auf der Kachel der neueste Eintrag angezeigt.

  • Wenn Sie die gekachelte Schnittstelle hassen, können Sie manuell 33876611129ldquo; unpin33876611129rdquo; Jede Kachel, um sie insgesamt zu entfernen.33876611129nbsp; Sie können auch einige Apps von dieser Oberfläche deinstallieren.
  • Die Taskleiste kann vollständig deaktiviert werden (Einstellungen 33876611129gt; Personalisierung 33876611129gt; Taskleiste) 33876611129nbsp; oder um Ihren Bildschirm verschoben werden33876611129mdash; oben oder seitlich, zum Beispiel.33876611129nbsp; Sie können auch mehr Raum durch Drehen schaffen Aus wenig genutzten Optionen wie Personen über die Kippschalter. Mark Hachman / IDG

    Eine Taskleiste rechts? Unkonventionell, aber sicher, es ist möglich33876611129rsquo; s.

Das Suchfeld und Cortana

Sofern Sie es nicht deaktiviert haben, sollte neben dem Startsymbol ein Suchfeld angezeigt werden. Cortana war früher mit Windows Search verschmolzen. jetzt ist she33876611129rsquo; s eine separate Einheit. (In den kommenden Feature-Updates für Windows 10 könnte es sich durchaus um eine völlig separate App handeln, mit der Sie sich bewegen und andocken können.)

Mark Hachman / IDG

Nein, Cortana isn33876611129rsquo; t evil; Sie passt nur zu Ihrer Akzentfarbe, wenn Sie oder Windows eine ausgewählt haben.

Zu einem Zeitpunkt überwachte Cortana alle Ihre Interessen und Oberflächennachrichten sowie relevante Informationen. Heute dient sie drei Zwecken: als Assistentin, um Fragen zu beantworten, Erinnerungen festzulegen und Listen zu erstellen. Wenn Sie in das Suchfeld klicken, können Sie eine Anfrage stellen (33876611129ldquo; Wie hoch ist der Eiffelturm? 33876611129rdquo;) und Bing meldet das Ergebnis. Aber es ist einfacher, zu 337876611129nbsp zu gehen; Einstellungen 33876611129gt; Cortana und aktivieren Sie die 33876611129ldquo; Hey Cortana33876611129rdquo; Wort auslösen. Wenn in Ihrem PC ein Mikrofon eingebaut ist, können Sie Cortana diese Fragen stellen, auch wenn der PC gesperrt ist. Sie können auch Erinnerungen festlegen (33876611129ldquo; Erinnern Sie mich daran, Dad um 20:00 Uhr anzurufen; 383667121rdquo;) oder eine Einkaufsliste erstellen.

Mark Hachman / IDG

You33876611129rsquo; Sie müssen auf die Cortana-Schaltfläche klicken, um auf den Assistenten zuzugreifen. Auf diese Weise können Sie Fragen stellen und Erinnerungen festlegen.

Um Sie jedoch besser zu verstehen, muss Cortana Ihre Informationen kennen. In33876611129nbsp; Einstellungen 33876611129gt; Cortana 33876611129gt; Berechtigungen 33876611129amp; Verlauf: Wenn Sie die Berechtigung zum Zugriff auf Ihren Suchverlauf über die Cloud und verschiedene Geräte aktivieren, ist es einfacher, ein Dokument oder eine andere Datei über das Suchfeld zu finden. Sie können den Datei-Explorer (das kleine Ordnersymbol in der Taskleiste) verwenden, um eine Datei zu suchen. Sie können aber auch über das Suchfeld danach suchen und eine Liste erhaltenvon Vorschlägen.

Denken Sie auch daran, dass Sie auch die Alexa von Amazon33876611129rsquo; s auslösen können. Sagen Sie einfach 33876611129ldquo; Hey, Alexa, 33876611129rdquo; und Cortana verwandelt sich in Alexa.33876611129nbsp; Alexa zu verlassen ist jedoch überraschend schwierig: 33876611129ldquo; Close Alexa33876611129rdquo; ist ungefähr der einzige Befehl, der konsistent zu funktionieren scheint. Wenn Sie versuchen, 33876611129ldquo zu sagen; Hey Cortana, 33876611129rdquo; Während des Gesprächs mit Alexa gab Alexa die Kontrolle nicht auf.

Mark Hachman / IDG

In der Windows-Suchleiste wird eine vorgeschlagene Liste von Dokumenten angezeigt, noch bevor Sie mit der Eingabe beginnen.

Die Microsoft Store-App

Wie Sie vielleicht bereits wissen, besteht eine der einfachsten Möglichkeiten zur Konfiguration Ihres PCs darin, die Apps herunterzuladen, die Sie verwenden möchten, und eine praktische Ressource dafür ist der Microsoft Store. Sie können über das Startmenü auf den Store zugreifen oder einfach die App eingeben, nach der Sie suchen33876611129rsquo; suchen Sie in die Suchleiste und suchen Sie in den Ergebnissen nach dem entsprechenden Store-Eintrag. Versuchen Sie es mit etwas wie 33876611129ldquo; Facebook33876611129rdquo; oder 33876611129ldquo; Spotify.33876611129rdquo;

Mark Hachman / IDG

Von Apps über Spiele bis hin zu Videos ist die Microsoft Store-App iTunes von Microsoft.

Welche Apps Sie herunterladen, liegt bei Ihnen33876611129mdash, und nicht alle Apps sind über den Microsoft Store erhältlich! Wenn Sie nach Vorschlägen suchen, können Sie mit unserer Liste der besten kostenlosen Software für Ihren PC beginnen.33876611129nbsp;

The Action Center

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.