So sichern Sie Ihr iPhone und iPad in macOS 10.15 Catalina

So sichern Sie Ihr iPhone und iPad in macOS 10.15 Catalina

Für iPhone- und iPad-Benutzer, die ihre Geräte zum Synchronisieren und Sichern noch mit einem Mac verbinden (und es gibt viele Leute, die dies noch tun), gibt es Änderungen in der neuesten Version des Mac-Betriebssystems. In macOS 10.15 Catalina ist die iTunes App weg.

Jetzt verwenden Sie den Finder, ähnlich wie Sie eine Festplatte oder einen Server sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät im Finder verwenden und sichern.

Ihr iOS-Gerät im Finder

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem Lightning-Kabel an Ihren Mac anschließen, wird es in einem Finder-Fenster angezeigt. In macOS Catalina befindet sich Ihr Gerät in der linken Spalte des 33876611129ldquo; Locations33876611129rdquo; Sektion. (Wenn Sie zum ersten Mal den Mac und das iOS-Gerät verbinden, werden Sie aufgefordert, die beiden auf dem Mac zu koppeln, und Sie müssen dem Mac auf Ihrem iOS-Gerät vertrauen.)

IDG

You33876611129rsquo; wird gefragt, ob Sie Ihr Gerät koppeln möchten, wenn es33876611129rsquo; neu auf Ihrem Mac ist.

Wenn Sie in der linken Spalte auf Ihr iOS-Gerät klicken, werden im Fenster einige Informationen angezeigt, die den Informationen in der iTunes-App sehr ähnlich sind.

So sichern Sie Ihr iOS-Gerät in macOS Catalina

1. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem Beleuchtungskabel an Ihren Mac an.

2. Öffnen Sie ein Fenster im Finder (Befehl-N).

3. Suchen Sie im Abschnitt Standorte in der linken Spalte des Finder-Fensters nach Ihrem Gerät und klicken Sie darauf.

4. Informationen zu Ihrem Gerät sollten auf der rechten Seite des Fensters angezeigt werden. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Allgemein, wenn it33876611129rsquo; s noch nicht aktiv ist.

5. Suchen Sie nach dem Abschnitt Backups. Sie haben einige Optionen zu berücksichtigen:

  • Sie können wählen, ob Sie 33876611129ldquo sichern möchten; Ihre wichtigsten Daten33876611129rdquo; in iCloud, oder Sie können alle Daten Ihres Geräts33876611129rsquo auf Ihrem Mac sichern.

  • Wenn Sie die Sicherungen auf Ihrem Mac verschlüsseln möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für 33876611129ldquo; Lokale Sicherung verschlüsseln.33876611129rdquo; Sie müssen ein Passwort erstellen.

6. Wenn Sie bereit sind, Ihr Gerät zu sichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt sichern. Sie können auch auf die Schaltfläche Synchronisieren unten im Fenster klicken.

IDG

Sicherungsoptionen für Ihr iOS-Gerät.

So stellen Sie Ihr iOS-Gerät unter macOS Catalina wieder her

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad mithilfe eines Backups auf Ihrem Mac wiederherstellen müssen, gehen Sie wie folgt vor:

1. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem Beleuchtungskabel an Ihren Mac an.

2. Öffnen Sie ein Fenster im Finder (Befehl-N).

3. Suchen Sie im Abschnitt Standorte in der linken Spalte des Finder-Fensters nach Ihrem Gerät und klicken Sie darauf.

4. Informationen zu Ihrem Gerät sollten auf der rechten Seite des Fensters angezeigt werden. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Allgemein, wenn it33876611129rsquo; s noch nicht aktiv ist.

5. Suchen Sie nach dem Abschnitt Backups. Klicken Sie auf die Schaltfläche Backup wiederherstellen.

6. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie auswählen, welche Sicherung für die Wiederherstellung verwendet werden soll. Wenn Sie auf das Popup-Menü mit der Bezeichnung 33876611129ldquo klicken; backup, 33876611129rdquo; Sie können auswählen, welches Backup verwendet werden soll. Wähle eins.

IDG

7. Geben Sie Ihr Passwort in den Bereich Passwort ein.

8. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Vorgang zu starten. Dies dauert einige Minuten.

So verwalten Sie Ihre iOS-Gerätesicherungen in macOS Catalina

Wenn Sie Ihr iOS-Gerät auf Ihrem Mac sichern, wird die vorherige Sicherung nicht immer durch 333876611129rsquo ersetzt. Dies ist praktisch, wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt wiederherstellen möchten. Jede Sicherung belegt jedoch Speicherplatz. Hier erfahren Sie, wie Sie Backups löschen können, die Sie nicht möchten .33876611129rsquo;

1. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem Beleuchtungskabel an Ihren Mac an.

2. Öffnen Sie ein Fenster im Finder (Befehl-N).

3. Suchen Sie im Abschnitt Standorte in der linken Spalte des Finder-Fensters nach Ihrem Gerät und klicken Sie darauf.

4. Informationen zu Ihrem Gerät sollten auf der rechten Seite des Fensters angezeigt werden. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Allgemein, wenn it33876611129rsquo; s noch nicht aktiv ist.

5. Suchen Sie nach dem Abschnitt Backups. Klicken Sie auf die Schaltfläche Backups verwalten.

6. Eine Liste mit dem Namen 33876611129ldquo; Gerätesicherungen33876611129rdquo; wird auftauchen. Sie werden basierend auf dem Namen des gesicherten Geräts und dem Datum beschriftet. Sie können eine davon auswählen und dann auf Sicherung löschen klicken, wenn Sie sie löschen möchten.

IDGHinweis: Wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie auf Links in unseren Artikeln geklickt haben, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie in unserer Affiliate-Link-Richtlinie.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.