So verwenden Sie ein Chromebook: 10 wichtige Tipps, Tricks und Tools für Anfänger

So verwenden Sie ein Chromebook: 10 wichtige Tipps, Tricks und Tools für Anfänger

Als Google 2011 erstmals Chromebooks einführte, schien dies eine lächerliche Idee zu sein. Ein Laptop, der nur einen Browser ausführen kann? Wer will das? Im Laufe der Zeit wurden Web-Apps jedoch langsam leistungsfähiger und leistungsfähiger, während Google das Chrome OS-Erlebnis stetig verbesserte. Dann ging Google noch weiter und fügte die Möglichkeit hinzu, Android-Apps und noch weiter mit Linux-Desktop-Apps auszuführen.

All dies bedeutet, dass die Chromebooks von 2019 und 2020 nichts mit dieser ursprünglichen Erfahrung zu tun haben. Heute fühlt sich Chrome OS wie ein modernes Betriebssystem an, das einen erstklassigen Webbrowser, die Flexibilität mobiler Apps und ein Desktop-Erlebnis in einer Box bietet. Es kann die Anforderungen fast aller Benutzer erfüllen, mit Ausnahme derjenigen, die Video- oder erweiterte Bildbearbeitung benötigen.

Wenn Sie Ihr Chromebook richtig eingerichtet haben, ist dies der Fall. Let33876611129rsquo; s erledigen das.

1. Lernen Sie ChromeOS

IDG

kennen. Ein Chromebook-Desktop mit Chrome OS 76.

Chrome OS weist einige grundlegende Ähnlichkeiten mit anderen Desktop-Systemen auf. Genau wie bei Windows, Linux und OS X gibt es einen Desktop-Bereich, den Sie mit Ihrem eigenen Hintergrundbild anpassen können. Im Gegensatz zum Desktop in anderen Systemen können Sie hier jedoch keine Dateien ablegen. It33876611129rsquo; s lediglich ein visueller Raum, in dem Sie offene Fenster anordnen können.

Wenn Sie eine App öffnen, wird sie in einem neuen Fenster geöffnet, wenn es sich um eine Android-App, Desktop-App oder Web-App handelt, die Sie so eingerichtet haben, dass sie in einem eigenen Fenster gestartet wird. Andernfalls öffnen Sie eine Registerkarte im Hauptbrowser. Geöffnete Fenster können wie in anderen Systemen in der Größe geändert oder aufgeteilt werden, um die Hälfte der Anzeige einzunehmen. Einige Linux-Desktop-Apps reagieren jedoch möglicherweise nicht auf diese Befehle.

Sie33876611129rsquo; werden wahrscheinlich sofort bemerken, dass Ihre Tastatur ein Suchsymbol hat, auf dem sich die Feststelltaste befinden sollte. Mit diesem Suchschlüssel können Sie Ihre Geräte, Apps und das Web an einem Ort durchsuchen. Mit It33876611129rsquo können Sie auch jede App auf Ihrem System anzeigen.

Tippen Sie zunächst auf die Taste. Am unteren Bildschirmrand wird ein Google Assistant-Feld mit einigen Ihrer kürzlich verwendeten Apps angezeigt. Klicken Sie auf den nach oben gerichteten Pfeil über dem Suchfeld, um eine Ansicht aller verfügbaren Elemente zu erhalten.

Die meisten Apps werden hier genauso angezeigt wie auf einem Android-Telefon, aber Linux-Apps sind in Gruppen zusammengefasst.

IDG

Die Chrome OS Files-App in Version 76.

Eine systemkritische Chromebook-App ist Files. Dies ist der Chrome OS-Dateimanager, mit dem Sie auf auf Ihrem System gespeicherte Dateien zugreifen, den Inhalt eines ZIP-Ordners anzeigen oder auf Elemente in Google Drive zugreifen können.

Der letzte interessante Punkt in unserer Systemtour ist die untere rechte Ecke des Taskleisten-ähnlichen Regals, die als Taskleiste bezeichnet wird. (Mehr dazu später im Regal.) Das erste, was Sie sehen werden, ist ein kleiner Zähler, der Ihnen sagt, wie viele Benachrichtigungen Sie haben. Klicken Sie darauf, und Sie können Ihre Benachrichtigungen anzeigen und löschen.

IDG

Die Taskleiste in Chrome OS 76.

Daneben befinden sich eine Uhr, der Wi-Fi-Status und eine Akkulaufzeitanzeige. Klicken Sie auf diesen Bereich, und ein Fenster mit grundlegenden Systemeinstellungen wird angezeigt, einschließlich Wi-Fi, VPN, Bluetooth, Nachtlicht, Lautstärke, Bildschirmhelligkeit, einer Schaltfläche zum Herunterfahren und mehr.

Wählen Sie das Zahnradsymbol in diesem Abschnitt aus öffnet das Einstellungsfenster Ihres Chromebook33876611129rsquo; Hier können Sie auf die Systemeinstellungen für Touchpad, Maus, Tastatur, Display und Onboard-Speicher zugreifen.

Um schließlich auf den Task-Manager Ihres Chromebook33876611129rsquo zuzugreifen, klicken Sie auf Search Esc. Diese Verknüpfung war früher Shift Esc, wird jedoch von Google eingestellt.

2. Einrichten Ihres Regals

Wenn Sie Ihr Chromebook zum ersten Mal öffnen, werden am unteren Bildschirmrand mehrere App-Symbole angezeigt. Dieser Bereich wird als Regal bezeichnet und ahmt die Windows-Taskleiste nach. Das Chrome OS Shelf zeigt an, welche Apps ausgeführt werden, und bietet eine einfache Möglichkeit, Apps zu starten.

Um das Chromebook zu Ihrem eigenen you33876611129rsquo zu machen, möchten Sie Ihre häufig verwendeten Apps zum Regal hinzufügen und diejenigen entfernen, die Sie nicht verwenden. Um etwas loszuwerden, bewegen Sie den Mauszeiger über das betreffende App-Symbol, tippen Sie mit zwei Fingern auf das Touchpad (entspricht einem Rechtsklick) und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Unpin.

IDG

Hinzufügen einer Website zum Regal in Chrome OS.

Der einfachste Weg, Webanwendungen hinzuzufügen, besteht darin, die gewünschte Site im Browser zu öffnen. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf die Webseite tab33876611129mdash. Sie sieht aus wie drei vertikale Punkte33876611129mdash. Wählen Sie Weitere Werkzeuge aus. 33876611129gt; Verknüpfung erstellen …. Ein kleines Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie zur Zusammenarbeit aufgefordert werdennbestätigen Sie, dass Sie die Web-App hinzufügen möchten. Wenn Sie eine Desktop-ähnliche Erfahrung für die Web-App wünschen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Als Fenster öffnen und klicken Sie dann auf Erstellen.

Um Apps im Regal neu anzuordnen, klicken Sie auf und ziehen Sie sie an die gewünschte Position.

3. Smartphone entsperren

Um ein Chromebook zu öffnen, müssen Sie sich mit Ihrem Google-Kontokennwort anmelden. Das33876611129rsquo; s ist einfach genug, aber wenn Sie ein Android-Telefon haben, kann dieser Vorgang noch einfacher werden. Ihr Telefon kann Ihren Computer automatisch ohne Passwort über Bluetooth entsperren.

Um dies einzurichten, klicken Sie auf die Uhr in der unteren rechten Ecke Ihres Desktops und wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie als Nächstes in der linken Leiste Verbundene Geräte aus und klicken Sie im Hauptfenster im Abschnitt Android-Telefon auf Einrichten.

Ein neues Fenster wird angezeigt, in dem Ihr Telefon nach Marke oder Spitznamen angezeigt wird. Wenn Sie kürzlich das Telefon gewechselt haben, kann es einige Tage dauern, bis Ihr Chromebook das neue Telefon erkennt. Wenn alles eingestellt ist, klicken Sie auf Akzeptieren 33876611129amp; Fahren Sie fort, geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Fertig. Bestätigen Sie abschließend im Fenster „Einstellungen“, dass der Schieberegler neben Ihrem Telefon aktiviert ist. Wenn nicht, aktivieren Sie den Schieberegler und geben Sie Ihr Passwort zur Bestätigung ein.

Wenn sich Ihr Telefon in der Nähe Ihres Chromebooks befindet, sollte es automatisch entsperrt werden.

4. Ändern der Google-Synchronisierung

IDG

Entscheiden Sie, was Sie mit den Servern von Google33876611129rsquo synchronisieren möchten, und aktivieren Sie die Verschlüsselung.

Eine der Hauptfunktionen von Chrome33876611129rsquo ist die Möglichkeit, Ihre kürzlich geöffneten Registerkarten, den Browserverlauf, Lesezeichen, Erweiterungen, Kennwörter und andere Elemente auf mehreren Geräten zu synchronisieren. Diese Synchronisierung funktioniert auf allen Geräten, auf denen Chrome33876611129mdash ausgeführt wird, einschließlich Computern, Smartphones und Tablets33876611129mdash, sofern Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

Syncing33876611129rsquo; ist standardmäßig mit Chromebooks aktiviert. Sie können jedoch steuern, welche Elemente synchronisiert werden und welche nicht33876611129rsquo; t. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie dann in der linken Leiste Personen 33876611129gt aus. Synchronisieren

Der nächste Bildschirm zeigt alle verschiedenen Elemente an, die synchronisiert werden. Deaktivieren Sie „Alles oben synchronisieren“ und deaktivieren Sie dann alles, was Sie nicht mit anderen Geräten teilen möchten.33876611129nbsp;

Nächste Seite: Hilfreiche Steuerelemente, Anpassen Ihres Systems und mehr.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.