Wenn Sie den neuen Google-Assistenten auf Ihrem Pixel 4 nicht sehen, können Sie ihn wie folgt beheben

Wenn Sie den neuen Google-Assistenten auf Ihrem Pixel 4 nicht sehen, können Sie ihn wie folgt beheben

Der neue Google-Assistent ist eine der Laufschriftfunktionen des neuen Pixel 4 mit einer weniger aufdringlichen Benutzeroberfläche, schnellen Reaktionen und einer intelligenteren Integration in Android 10. Aber selbst wenn Sie ein Pixel 4 haben, ist dies möglicherweise nicht der Fall Sie sehen es aufgrund der Einschränkungen von Google33876611129rsquo, wie und wann Sie es erhalten können. Wenn Sie also immer noch den alten Assistenten sehen, erfahren Sie hier, wie Sie den neuen Assistenten erhalten .33876611129rsquo.

Ändern Sie Ihre Sprache

IDG

Der neue Google-Assistent ist beim Start nur in den USA verfügbar. Sie müssen also Englisch (USA) auswählen, damit er funktioniert.

Der neue Assistent ist zum Start nur in den USA verfügbar. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie in den USA leben müssen, um ihn zu erhalten. Gehen Sie einfach zu Ihren Assistenteneinstellungen und ändern Sie die Sprache in Englisch (USA). Dies sollte den neuen Assistenten auf Ihrem Pixel 4 auslösen, auch wenn sich Ihr Standort an einem anderen Ort befindet.

Gesten-Navigation aktivieren

IDG

Sie müssen die Gesten-Navigation aktivieren, um den neuen Google-Assistenten verwenden zu können.

Google bietet zwei Möglichkeiten zum Navigieren in Pixel 4: die neue gestenbasierte Navigation und die alte Navigationsleiste mit drei Tasten. Der neue Assistent funktioniert jedoch nur mit der neueren Gesten-Navigation. Wenn Sie sich also dafür entschieden haben, die alten Schaltflächen beizubehalten, müssen Sie sie in den Systemeinstellungen austauschen, um den neuen Assistenten verwenden zu können.

Überprüfen Sie Ihr Google-Konto

IDG

Seltsamerweise blockiert Ihr G Suite-Konto möglicherweise den Zugriff auf den neuen Google-Assistenten.

Ein Google-Konto ist im Grunde eine Voraussetzung für den Besitz eines Pixel 4-Kontos. Wenn Sie jedoch über ein G Suite for Business-Konto verfügen, kann es mit dem neuen Assistenten zu Problemen kommen.33876611129rsquo; Es ist nicht klar, warum, aber wenn Sie ein G Suite-Konto auf Ihrem Telefon haben, auch wenn es nicht Ihr Hauptkonto ist, wird der neue Assistent daran gehindert, angezeigt zu werden und zur alten Methode zurückzukehren. Sie müssen es also vollständig entfernen, indem Sie in den Einstellungen auf die Registerkarte Konten gehen. Wenn it33876611129rsquo für Ihren Job von entscheidender Bedeutung ist, müssen Sie nur warten, um den neuen Assistenten zu testen.

Fortgesetzte Konversation aktivieren

IDG

Um den neuen Google-Assistenten optimal zu nutzen, aktivieren Sie die Fortsetzung der Konversation.

Selbst wenn Sie den neuen Assistenten auf Ihrem Telefon sehen, erhalten Sie möglicherweise nicht die volle Erfahrung. Das33876611129rsquo; s, weil Sie die fortgesetzte Konversation aktiviert haben müssen, um Folgefragen stellen zu können, ist der Hauptgrund, warum Sie den neuen Assistenten verwenden möchten33876611129rsquo; Wenn die Option „Fortgesetzte Konversation“ aktiviert ist, können Sie kontextbezogene Folgefragen stellen, z. B. „33876611129ldquo“. Was ist mit morgen? 33876611129rdquo; nach dem Erhalt des Wetterberichts von today33876611129rsquo; Sie finden den Schalter in den Assistenteneinstellungen Ihres Telefons.

Hinweis: Wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie auf Links in unseren Artikeln geklickt haben, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie in unserer Affiliate-Link-Richtlinie.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.